Einweihung der Schule



Mit viel Freude darf ich Euch mitteilen, dass die Einweihung der Schule, Phase I, am 15 Januar um 18:00 stattgefunden hat. Eine große Versammlung von Menschen – Politiker, Priester, Leute aus der Landesregierung, usw – waren präsent bei der Einweihung. Die vielen anwesenden Menschen aus der Umgebung haben die Hoffnung der Menschen ausgedrückt.

Das Schulgebäude ist zwar noch nicht ganz fertig. Es gibt noch viel zu tun, vor allem die Einrichtung der Klassenzimmer.

Wir – die Mitbrüder aus Kamerun – sind etwas verspätet in Doba eingetroffen. Wir waren an der Kamerun-Chad Grenze aufgehalten – fast 18 Stunden!! (wir mussten in einer Pension übernachten). Unsere Taxifirma hatte nicht eine wichtige Papiere! Aber kurz vor der Einweihung haben wir es geschafft! So konnte ich ein paar Bilder machen. Das Gebäude schaut sehr gut aus, sogar ein Luxus für Chadverhältnisse!

Anbei ein Paar Bilder von der Einweihung! Mehr später.


Ganz liebe Grüße, Sen