DIE ERSTEN SCHÜLER SIND DA!


Pater Sen hat gestern die ersten Fotos vom Schulbeginn Ende September gesendet. Da das Internet sehr schlecht, oft gar nicht funktioniert, sind wir froh, dass wir die ersten Fotos bekommen haben.

Wir sind glücklich, dass es in knapp zwei Jahren (Baubeginn war Ende 2016) gelungen ist, das Projekt in Doba/Tschad mit Ihrer Hilfe zu begleiten. Im Jänner 2018  wurde die Schule eingeweiht und seit ein paar Tagen ist die Schule auch mit Schülern gefüllt. Nun liegt es an uns allen, diese Schule weiter mit finanziellen Mitteln zu unterstützen, um den Betrieb zu gewährleisten.

Danke an Pater Sen, der mit der Idee und Gründung des Vereins Agape-Austria einen wunderbare Idee umgesetzt hat, bevor er nach Afrika in die Mission ging.

Danke allen, die bisher mitgeholfen haben und auch in Zukunft helfen werden. Vergelt´s Gott. ( Andrea Stimpfl-Abele )