Unterstützung für die laufenden Kosten des Schulbetriebs

Nach Fertigstellung der Schule in Doba ist es ein großes Anliegen, dass der laufende Schulbetrieb langfristig finanzierbar ist.

Nach der Errichtungsphase soll die Schule grundsätzlich selbsterhalten sein. Schulgelder werden für Schüler eingehoben, deren Familien finanziell in der Lage sind, diese zu bezahlen. Sollte die finanzielle Lage der Familien nicht ausreichend sein, werden Stipendien gewährt. Die jährlichen Ein- und Ausgaben der Schule sind detailliert und klar budgetiert und strenge Finanz- und Managementregeln sind vorhanden, um den fortlaufenden Betrieb der Schule sicherzustellen. Zur Gänze können aber die Ausgabe der Schule ohne weitere Unterstützung nicht gedeckt werden

Zur Sicherstellung des laufenden Schulbetriebs werden daher pro Schuljahr rund EUR 16.000 für die laufenden Kosten von AGAPA Austria beigetragen. Dies entspricht rund einem Viertel der Gesamtkosten des laufenden Schulbetriebs pro Schuljahr, insbesondere für

Schulbücher

Laufende Erweiterung der Schulbibliothek

25% der Lehrergehälter

25% der Betriebskosten

Spenden Sie jetzt